key2make

 

Vernetzung von PPS-MES-ERP

Planung, Optimierung und Steuerung von Kundenaufträgen in Echtzeit über die gesamte Lieferkette

 

 

• key2make ist eine konfigurierbare, modulare END-TO-END Lösung für Fertigungsunternehmen.
• key2make unterstützt die durchgängige Planung vom Vertrieb bis zur Maschine.
• key2make verbindet PPS/MES mit Masterplanung, Einkauf/Lager/Verkauf und Prozesssteuerung direkt an der Maschine.

Eine END-TO-END Lösung für Fertigungsunternehmen

Was leistet key2make?

Fertigungsplanung, Materialplanung und Kapazitätsplanung. Frei konfigurierbare und nutzerbezogene Planungsansichten ermöglichen Soll-/IST-Vergleiche sowie What-If-Szenarien unterschiedlicher Planungsversionen innerhalb der Masterplanung, die ein flexibles Planungsmodul für den Mittel- und Langfristbereich ist.

Bilden, Verplanen und Visualisieren von Fertigungsaufträgen. 

Leitstand. Feinplanung mit Echtzeit-Simulation und Optimierungslauf, inklusive Rüstoptimierung. Konfigurierbare grafische Darstellungen, wie Plantafel und Hallensicht.

Auftragsbearbeitung/BDE. BDE-Terminals unterstützen Funktionen für Materialausgabe, Kommissionierung, Fortschritts- und Störungsmeldungen sowie den Druck von Fertigungspapieren. Barcode- oder Handheldscanner vereinfachen Rückmeldungen ebenso wie automatisierte Meldefunktionen.

Mobile Anwendungen. Einsatz in Lager und Produktion.

Prozessanbindung. Die Prozessanbindung an die Maschine erfolgt mittels OPC und dient dem Bereitstellen von Prozessparametern, dem Empfang von Fortschrittsmeldungen und/oder Qualitätsdaten.

ERP-Funktionen. Einkauf – Bestellprozess, Wareneingang, Rechnungseingang
                                Lager –  Lagerverwaltung, Bestandsführung und -bewertung
                                Verkauf –  Angebots- und Kundenauftragsverwaltung, Lieferung, Rechnungslegung (inkl. Schnittstelle zu FIBU)

Mandanten, Varianten, Partien, Parameter, Losgrößen. Stammdaten für Stücklisten und Arbeitspläne auf Artikel- und Variantenebene.

Auswertungen & KPI. Visualisierung der aktuellen Leistungsfähigkeit im Vergleich mit festgelegten KPI’s (z. B. MES-Kennzahlen wie OEE und Nutzgrad).

 
Lösungsportfolio key2make

 
Branchenfocus key2make
  • Fashion & Textile
  • Food & Beverage
  • Discrete Manufacturing

 
Was sind die Vorteile für unsere Kunden?

  • Erhöhung der Planungsqualität
  • Ressourcenoptimierung
  • Schnellere Reaktion auf Kundenanforderungen
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten und Erhöhung der Liefertreue
  • Erhöhung von Transparenz und Rückverfolgbarkeit
  • Senkung von Lagerbeständen
  • Minderung von Fehlproduktion
  • Reduzierung manueller Datenerfassung